Blog

06
Dez

Die Schere zwischen (Wasser-)arm und reich

Fünf ältere Männer sitzen am Rande der holprigen Einfahrtsstraße des Ortes Micani. Einer schnippt Steine die staubige Straße entlang. Alle fünf kauen langsam Kokablätter und schauen in die Ferne – ein typisches Bild in dem 58 Familien-Dorf. Einer der Männer, Bladimir, ein Lehrer an der örtlichen Sekundarschule, meint stirnrunzelnd: Man sei besorgt. Noch immer habe