Unsere neue Schirmherrin stellt sich vor

Dr. rer. soc., Universitätsprofessorin Ute Habel

Unsere neue Schirmherrin stellt sich vor

 

Ute Habel ist Psychologin, Universitätsprofessorin und Prorektorin für Internationales der RWTH Aachen – seit Kurzem ist sie  zudem Schirmherrin von Aktion Sodis. Wir freuen uns, sie zum Kreis unserer Unterstützer zählen zu dürfen.

Die Medizinerin ist begeistert davon, dass Studierende neben ihrem zeitintensiven Studium sozialesEngagement aufbringen und über lange Jahre und auf weite Entfernung tätig sind. Unsere Vorstellung von Entwicklungszusammenarbeit, die vor allem Hilfe zur Selbsthilfe beinhaltet, teilt auch Ute Habel: „Was mir gut gefällt, ist, dass sie anleiten und versuchen, die Selbstständigkeit vor Ort zu fördern. (…) Das fängt im Kleinen an und nimmt immer weitere Ausmaße an.“ Um die Lebensbedingungen gerade in den ärmsten Bevölkerungen der Welt zu verbessern, sollte das ausgedehnt werden.

Als Prorektorin für Internationales unterstützt Ute Habel mit dem Ziel, internationale Zusammenarbeit gerade im Entwicklungsbereich zu fördern, studentische Initiativen. Um das Vorhaben auf eine etabliertere Ebene zu heben, sieht sie ein großes Potential darin, den Radius der mitwirkenden Studenten auszuweiten und auch die Professorenschaft mit zu beteiligen. Unter Einbindung weiterer Studienzweige und Professoren könnte das gesamte Vorhaben bedeutender und effektiver gestaltet werden, sodass die Bevölkerung in den ärmsten Gemeinden Boliviens spürbar mehr Gewinn aus dem Projekt ziehen könnte. Eine Zusammenarbeit der aktiven Studenten der Ingenieursstudiengänge mit Medizinstudenten scheint eine fruchtbare Möglichkeit zu sein, technisches mit medizinischem Wissen zu verknüpfen. Synergetisch könnten so Maßnahmen im medizinischen, hygienischen und auch psychologisch-sozialen Bereich durchgeführt werden – eine Vielzahl an Erweiterungsmöglichkeiten ist denkbar. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ute Habel als neue Schirmherrin!

Das Kurzinterview finden Sie hier:

Add Your Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Your Name *

Your Mail *

Your Comment*