Team

Wer ist AktionSodis ?

Unser engagiertes Team besteht aus zahlreichen Studierenden unterschiedlicher Fachrichtungen der RWTH Aachen und einer Handvoll hauptamtlicher Mitarbeiter in Bolivien. Gemeinsam arbeiten wir daran, Boliviens Landbevölkerung durch technische Lösungen in Verbindung mit hochwertiger Bildung eine lebenswürdigere Zukunft zu ermöglichen. Unsere Philosophie: nicht wir steuern den Wandel in den Dörfern Boliviens, sondern wir unterstützen die Menschen der Region mit dem Wissen, dem Werkzeug und den Mitteln, um diesen selbst gestalten zu können.

Unsere genaue Vision können Sie sich hier ansehen.

Vorstand

Unsere Aufgabe ist es, der Arbeit der verschiedenen Kompetenzbereiche sowie der Partner in Bolivien und in Deutschland stets die Orientierung zu geben, um unsere gemeinsame Vision zu verwirklichen.
Mit einem engagierten Team aus ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitenden sind wir auf professionellem Niveau tätig.

ELSA
SANCHEZ
Direktorin der Fundación Sodis
CHRISTOPH NETSCH
Maschinenbau M.Sc.



MICHA
LANDOLL
Maschinenbau M.Sc.



PETER
AUGUSTIN
Maschinenbau M.Sc.



ANDREAS
KINDSMÜLLER
Ingenieur Elektrotechnik



Team Technik

Wir entwickeln und verbessern angepasste Technologien für Probleme der Landbevölkerung. Das geschieht zumeist in deutsch-bolivianischer Zusammenarbeit:

In Deutschland finden erste, ganz grundlegende Schritte des Entwicklungsprozesses einer Technologie statt. Anschließend werden im Rahmen unseres Projektes Bildung Bleibt an bolivianischen Berufsschulen die Konzepte und die Planung unter Berücksichtigung  lokaler Bedarfe, Kultur und Ressourcen vollendet. Diese Symbiose aus Theorie und Praxis sehen wir als Erfolgsrezept zur Entwicklung angepasster Technologien, die auf eine hohe Akzeptanz der Bevölkerung stoßen.

WILSON
CLAROS
Techniker



WILM
ROGGE
Maschinenbau M.Sc.



SVEA
REIMANN
Maschinenbau B.Sc.



CHRISTOPHER
KNEIP
Wirt.Ing. Maschinenbau B.Sc.



Team Bildung

Ohne Wissenstransfer kann Entwicklungszusammenarbeit nicht nachhaltig gestaltet werden und bleibt fruchtlos. Wir erarbeiten didaktische Methoden, Unterrichtskonzepte sowie Workshops und wirken an ihrer Umsetzung vor Ort mit. Die Zielgruppe unseres Bildungsprojektes Bildung Bleibt sind Lehrkräfte und angehende TechnikerInnen, während sich die Infrastruktur-und Gesundheitsprojekte Yachaqkuna und Dorfschulen an Dorfgemeinschaften, Schulklassen und lokale TechnikerInnen richten. 

THERESA
RINNERT
Lehramt M.Ed.



MARIE-SOPHIE
BRAUN
Wirt.Ing. Maschinenbau B.Sc.



JOHANNA
BRACKE
Maschinenbau M.Sc.



NINA
STALLMANN
Bauingenieurwesen B.Sc.



LAURA
COORDT
Maschinenbau B.Sc.



Team Kommunikation

Ohne unseren breiten Kreis an FreundInnen und UnterstützerInnen wäre unsere Arbeit in Bolivien nicht möglich. Wir arbeiten stetig daran, diesen Kreis zu vergrößern, und daran, unsere SpenderInnen mit der höchstmöglichen Transparenz darüber zu informieren, welche Wirkung mit ihrer Spende erzielt werden konnte. Hierzu informieren wir Sie gerne regelmäßig über Facebook, Instagram und unseren Blog mit aktuellen Bildern und Geschichten aus Bolivien. 

TIM
JOUSSEN
Wirt.Ing. Maschinenbau M.Sc.



OLIVER
GROẞHEIM
Maschinenbau B.Sc.



JOHANNES
BOSSE
Physik B.Sc.



THERESA
SCHMID
Architektur M.Sc.



VALENTIN
BUCHENROTH
Maschinenbau B.Sc.



Team Organisation/Qualität

Um eine hohe Qualität und somit auch Nachhaltigkeit unserer Arbeit zu garantieren, stehen wir für ein wirkungsorientiertes Projektmanagement. In unserer Arbeit wollen wir sicherstellen, dass das Team gute Entscheidungen trifft. Deshalb arbeiten wir daran die Wirkung unserer Arbeit laufend mit wissenschaftlich etablierten Methoden der Wirkungsforschung zu evaluieren.

WILDER
FERNANDEZ
Beratung Regierungsinstitutionen



ROMBERTO
OCHOA
Logistik



LUCIA
NAVARRO
Fremdsprachen-
korrespondentin



CARLOS
ARBOLEDA
Bauingenieurwesen M.Sc.



TILL
SCHÖPE
Elektrotechnik M.Sc.